Schrobenhausener Freibad soll so bald wie möglich öffnen

Das Freibad in Schrobenhausen soll so schnell wie möglich aufmachen. Das hat der Schrobenhausener Stadtrat am Abend einstimmig entschieden. In den ersten Tagen dürfen nur 150 Badegäste gleichzeitig rein. Und es wird einen Dreischichtbetrieb geben. Nach drei Stunden Badezeit müssen die Besucher das Bad verlassen und für die nächsten Badegäste freimachen, sagte Bürgermeister Harald Reisner gegenüber RT1:

Durch die Corona-Auflagen kommen auf die Stadt Mehrkosten von rund 100.000 Euro zu – und das trotz Haushaltssperre:

Nach derzeitigen Planungen soll das Bad nächste Woche zwischen Mittwoch und Samstag öffnen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhausener-freibad-soll-so-bald-wie-moeglich-oeffnen-134993/
2020-06-17T11:28:31+02:00
HITRADIO RT1