Schrobenhausener Innenstadt: 21-Jährige zieht Marihuana in Wohnung

Die Schrobenhausener Polizei hat eine Marihuana-Gärtnerin entdeckt – sie muss sich jetzt wegen Drogenbesitzes verantworten. Anwohner hatten sich beschwert, dass es an einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Innenstadt stark nach Marihuana roch – das bemerkten auch die Polizisten. Sie klingelten, die 21-jährige Bewohnerin machte auf – hinter ihr waren laut Polizeibericht bereits die Haschischpfeife zu sehen. Bei einer Durchsuchung fanden sich außerdem Marihuana, eine Marihuana-Pflanze und eine Aufzuchtanlage. Die junge Frau wurde angezeigt. Ob sie den Führerschein behalten darf, ist ebenfalls fraglich. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhausener-innenstadt-21-jaehrige-zieht-marihuana-in-wohnung-93895/
2019-03-06T11:58:24+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg