Schrobenhausener Innenstadtumbau: Es geht in die heiße Phase

Die Vorbereitungen für den Innenstadtumbau in Schrobenhausen gehen die in die heiße Phase. Anfang März starten die Bauarbeiten auf Höhe der Metzgergasse. Der genaue Zeitplan soll in dieser Woche feststehen. Ab dem heutigen Montag stehen außerdem Gespräche mit den Eigentümern und Händlern vor Ort auf dem Programm. Ende November sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein, dann steht nur noch die Sanierung des Lenbachplatzes an. Am 11. März können die Schrobenhausener bei einem Bürgerworkshop noch mal ihre Meinung zur Gestaltung Platzes abgeben. (cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhausener-innenstadtumbau-es-geht-in-die-heisse-phase-92910/
2019-02-25T05:13:22+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg