Schrobenhausener Krankenpflegerin beklaut ihre Patienten

Weil sie Geld von ihren Patienten geklaut hatte, hat sich eine Krankenpflegerin aus Schrobenhausen gestern vor dem Neuburger Amtsgericht verantworten müssen. Angehörige der beiden Rentner waren der 38-Jährigen durch Videoaufnahmen auf die Schliche gekommen. Laut Richterin habe die Angeklagte das Vertrauensverhältnis zu ihren Patienten missbraucht. Weil sie die Tat aber gestanden und sich entschuldigt hatte, bekam die Krankenpflegerin nur eine Geldstrafe. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhausener-krankenpflegerin-beklaut-ihre-patienten-43994/
2017-10-20T08:44:04+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg