Schrobenhausener Polizei erwischt zwei Jugendliche mit Drogen

Die Schrobenhausener Polizei hat innerhalb von gerade mal einer guten Stunde zwei Jugendliche mit Drogen erwischt. Ein 16-Jähriger aus Mühlried trank Montag Vormittag mit seinen Freunden am Jahnweg Wodka und Bier und rauchte Zigaretten. Die Polizei fand bei ihm Betäubungsmittel – ihn erwartet jetzt eine Anzeige. Nur wenig später ging der Polizei bei einer Verkehrskontrolle ein 18-jähriger Mopedfahrer ins Netz. Er stand unter Drogeneinfluss und gab zu, Amphetamine und Marihuana konsumiert zu haben. Auf ihn kommen jetzt ein Bußgeld und ein Fahrverbot zu. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhausener-polizei-erwischt-zwei-jugendliche-mit-drogen-94520/
2019-03-13T06:01:14+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg