Schrobenhausener Stadtlauf abgesagt

Das Coronavirus sorgt für immer mehr Veranstaltungsabsagen in der Region. Jetzt trifft es auch den Schrobenhausener Stadtlauf. Der hätte eigentlich Mitte September stattfinden sollen – jetzt wurde er ersatzlos gestrichen. Die Organisatoren haben nach eigenen Angaben zu wenig Planungssicherheit. Beim Schrobenhausener Stadtlauf gehen jedes Jahr hunderte Teilnehmer an den Start. Die Spendengelder hat im letzten Jahr zum Beispiel die Neuburger Kinderklinik bekommen. Wegen des Coronavirus wurden unter anderem auch die Donaumoos-Wiesn in Karlshuld und das Sèter Weinfest in Neuburg abgesagt. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhausener-stadtlauf-abgesagt-132272/
2020-05-06T09:55:37+02:00
HITRADIO RT1