Schrobenhausener Südwesttangente sorgt für Diskussionen

Die geplante Südwesttangente in Schrobenhausen sorgt weiter für Diskussionen. Die CSU will jetzt mit den Gegnern der Trasse ins Gespräch kommen. Der CSU Ortsvorsitzende Peter Banzhaf will zurück zur sachlichen Debatte. Ziel der Trasse sei es, Durchgangsverkehr in Schrobenhausen und Mühlried spürbar zu senken und so die Stadt für ihre Bürger lebenswerter zu machen. Mehr als 6.000 Fahrzeuge pro Tag würden weniger durch die Innenstadt fahren, wenn die Südwesttangente fertig sei. Banzhaf warf den Gegnern vor, sie würden nur auf das Negative, nicht aber auf die Vorteile der Umgehungsstraße eingehen. (lt)

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhausener-suedwesttangente-sorgt-fuer-diskussionen-97282/
2019-04-09T12:44:20+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg