Schrobenhauser in Freising mit Flasche beworfen

Ein Autofahrer aus Schrobenhausen ist in Freising mit einer Flasche beworfen worden. Wie die Polizei mitteilt, ist der Fall schon am Sonntagabend (20.05.) passiert. Der 52-Jährige war in Höhe eines Studentenwohnheimes unterwegs. Plötzlich flog vom Dach des Hauses eine Flasche auf sein Auto und schlug auf der Motorhaube ein. Der Täter machte sich aus dem Staub und konnte bisher nicht gefunden werden. Der Schrobenhauser sitzt damit jetzt auf einem Sachschaden von 2500 Euro fest.

800 800
https://www.rt1.de/schrobenhauser-in-freising-mit-flasche-beworfen-65221/
2018-05-22T09:46:28+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg