Schüler aus der Region waren bei Klimaschutzkonferenz in München

In München hat gestern die zweite Jugendklimakonferenz stattgefunden. Daran waren auch Augsburger, Aichacher, und Neusäßer Schüler beteiligt. Einer davon war Stefan Lindauer von der der FOS BOS Neusäß. Er schrieb uns, dass er mit der Konferenz sehr zufrieden sei. Alle Beteiligten seien mit Begeisterung bei der Sache gewesen und hätten Umweltminister Thorsten Glauber bei der Fragerunde in die Mangel genommen. Allerdings würde sich der Schülersprecher wünschen, dass auch andere Minister an künftigen Konferenzen teilnehmen. Denn nicht alle Themen würden nur den Umweltminister betreffen. Glauber selbst kündigte an, einige Klimaforderungen der Jugendlichen im bayerischen Landtag einzubringen.(lt)

800 800
https://www.rt1.de/schueler-aus-der-region-waren-bei-klimaschutzkonferenz-in-muenchen-97080/
2019-04-06T06:55:45+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg