Schüler der FOS Neusäß streiken

Schüler der Fachoberschule in Neusäß streiken seit dem heutigen Montag. Sie sagen: Sie werden ungerecht behandelt und müssen mehr Prüfungen schreiben als Gymnasiasten. Die Schüler der Abschlussklassen nehmen nur noch online am Unterricht teil und wollen am Mittwoch vor Ort eine Protestaktion organisieren. Ihnen stehen in den nächsten sieben Wochen bis zu 16 Prüfungen bevor, nur eine einzige wurde gestrichen. Am Gymnasium stehen im Vergleich dazu nur die fünf Abi-Klausuren an. Die streikenden Schüler unterstützen damit auch die Schüler der Augsburger FOS/BOS, die letzte Woche gestreikt haben. Diese kritisierten unter anderem das Ansteckungsrisiko in der Schule.

800 800
https://www.rt1.de/schueler-der-fos-neusaess-streiken-211678/
2021-02-08T17:43:00+01:00
HITRADIO RT1