Schüsse in Lechhausen: Betrunkener ballert mit Schreckschusspistole

In Lechhausen haben am gestrigen Sonntagabend Schüsse für Aufregung gesorgt. Die Polizei wurde zum Griesle Park nahe der Schillstraße gerufen, wo zwei betrunkene 30- und 32-jährige Männer auf einer Parkbank saßen. Einer der beiden hatte eine Schreckschusspistole dabei – aber keinen Waffenschein. Der 32-Jährige bestritt, dass er in die Luft geschossen hatte, obwohl um die Parkbank herum verteilt leere Patronenhülsen lagen. An der Pistole waren Schmauchspuren zu sehen. Beide Männer hatten über 1,6 Promille Alkohol im Blut. Den 32-Jährigen erwartet eine Anzeige. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/schuesse-in-lechhausen-betrunkener-ballert-mit-schreckschusspistole-197829/
2020-11-16T14:16:52+01:00
HITRADIO RT1