Schnee räumen, Schnee, Räumpflicht, Winter, Schneeschaufel
© Pixabay

Schulausfall im Landkreis Augsburg

Wegen des Schneefalls kommt es jetzt auch in der Region zu Unterrichtsausfällen. Denn mehrere Haltestellen werden von den Schulbussen am Freitag nicht angefahren. Betroffen sind die Grundschule Walkertshofen, die Grundschule in Straßberg und die Grundschule sowie das Schulzentrum in Schwabmünchen. Schüler, die mit dem Bus kommen, sind deshalb vom Unterricht befreit, teilt das Landratsamt mit. Können sie mit dem Auto oder zu Fuß in die Schule kommen, werden sie dort von den Lehrern betreut. In Walkertshofen sind bereits am Donnerstag drei Busse im Schnee steckengeblieben und die Schüler konnten nicht zur Schule kommen.

Haltestellen, die von der Firma STUHLER am Freitag voraussichtlich nicht angefahren werden können:

Zur ersten Stunde:

6:33 Uhr – Hardt

6:42 Uhr – Waldberg West

6:45 Uhr – Kreuzanger

6:47 Uhr – Waldberg Mitte

6:52 Uhr – Reinhartshausen

6:57 Uhr – Straßeberg Eichkobel

6:58 Uhr – Straßberg Sommerh/Krone

6:45 Uhr – Burgwalden

6:38 Uhr – Langenneufnach Raiba

6:40 Uhr – Langenneufnach Süd

Kleinbus:

6:20 Uhr – Oberrothan

6:28 Uhr – Walkertshofen

6:33 Uhr – Ebrach

6:42 Uhr – Grimoldsried

Zur zweiten Stunde:

8:00 Uhr – Hardt

8:02 Uhr – Reinhartshofen unten / oben

7:42 Uhr – Waldberg West

7:47 Uhr – Kreuzanger

7:48 Uhr – Waldberg Mitte

7:51 Uhr – Reinhartshausen

7:57 Uhr – Straßeberg Eichkobel

7:58 Uhr – Straßberg Sommerh/Krone

 

7:43 Uhr – Grimoldsried

7:44 Uhr – Walkertshofen

7:48 Uhr – Langenneufnach Süd

7:50 Uhr – Langenneufnach Raiba

Kleinbus:

7:20 Uhr – Oberrothan

7:26 Uhr – Walkertshofen

7:37 Uhr – Ebrach

7:49 Uhr – Rielhofen

Fahrschüler der betroffenen Schulen werden deshalb am Freitag vom Unterricht befreit, sofern sie nicht mit dem Auto in die Schule gebracht werden können. Schüler, die die betroffenen Schulen fußläufig erreichen können, werden regulär von den Lehrkräften betreut.