Schwabmünchen: Party endet in Massenschlägerei

Eine Feier in Schwabmünchen ist am Wochenende völlig aus dem Ruder gelaufen. Im Sportheim des SV Schwabegg prügelten sich am Samstagmorgen rund 100 Besucher auf der Tanzfläche. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an. Dennoch kam es sowohl in dem Gebäude als auch vor der Tür zu weiteren Körperverletzungen und Schlägereien. An einem Polizeiauto rissen Unbekannte zudem das Blaulicht herunter. Die Polizisten benötigten fast zwei Stunden, um die Situation unter Kontrolle zu bringen. Um 4.30 Uhr lösten sie die Party schließlich auf und versuchen jetzt, die genauen Hintergründe zu ermitteln. (mac/dc)

800 800
https://www.rt1.de/schwabmuenchen-party-endet-in-massenschlaegerei-52098/
2018-01-08T06:38:10+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg