Schwabmünchner baut mit geklautem Auto mehrere Unfälle

Ein 21-jähriger Schwabmünchner hat den Autoschlüssel des Lebensgefährten seiner Mutter geklaut und mit dessen Mercedes eine Spritztour gemacht. Er hatte allerdings keinen Führerschein und zudem noch Drogen- und Alkohol konsumiert. Er fuhr quer durch den Landkreis Augsburg, prallte gegen drei geparkte Autos und machte sich jedes Mal aus dem Staub. Der vierte Unfall verlief nicht mehr so glimpflich: Der 21-Jährige kam nahe Graben von der Straße ab und landete in einem Acker. Bei ihm wurden fast 1,6 Promille Alkohol im Blut und Cannabiskosnum nachgewiesen. Er muss jetzt mit mehreren Anzeigen rechnen. (jeh/dc)

800 800
https://www.rt1.de/schwabmuenchner-baut-mit-geklautem-auto-mehrere-unfaelle-20217/
2017-08-28T14:36:22+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg