Schwäbischer Handelsverband ist für Tiefgarage in der Augsburger Innenstadt

Die Idee einer Tiefgarage in der Augsburger Innenstadt kommt beim Handelsverband Schwaben gut an. Geschäftsführer André Köhn:

Bauunternehmer Ignaz Walter will in der Fuggerstraße ein Parkhaus für 700 Fahrzeuge bauen. Viele Politiker sehen die Pläne kritisch. In einer nicht repräsentativen RT1-Online-Umfrage unter über 2400 Teilnehmern sind dagegen 77 Prozent dafür. (mac/dc)

800 800
https://www.rt1.de/schwaebischer-handelsverband-ist-fuer-tiefgarage-in-der-augsburger-innenstadt-63154/
2018-04-27T06:38:55+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg