Schwangere Frau aus Pöttmes bei Unfall schwer verletzt – Freund verunglückt wenige hundert Meter weiter

Tragisches Unfalldrama bei Schrobenhausen. Dort ist am späten Mittwochabend eine schwangere Frau aus Pöttmes bei einem Verkehrsunfall auf einer Verbindungsstraße schwer verletzt worden. Die 21-Jährige war wegen Glatteis ins Schleudern geraten. Der Wagen kam von der Straße an und blieb quer auf der Fahrbahn stehen. Dort krachte ein SUV in das Auto der Frau. Die Schwangere wurde mit einem Hubschrauber schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen. Noch während die Rettungskräfte an der Unfallstelle waren, krachte nur wenige hundert Meter weiter ein Wagen gegen einen Baumstumpf, überschlug sich und ging in Flammen auf.  Das tragische: In dem Wagen saß der Freund der 21-Jährigen, der seine schwangere Freundin gesucht hatte, nachdem sie nicht mehr an ihr Telefon gegangen war. Er und sein Beifahrer konnten gerettet werden. Ohne die Retter in der Nähe, wären die beiden wohl im Wagen verbrannt.  (dc)

800 800
https://www.rt1.de/schwangere-frau-aus-poetmess-bei-unfall-schwer-verletzt-freund-verunglueckt-wenige-hundert-meter-weiter-122486/
2020-01-16T17:11:47+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg