Schwerer Autounfall

Vorgestern hat ein Fahrer eines Audis durch seinen rücksichtslosen Fahrstil einen schlimmen Unfall verursacht. Dabei wurde eine 35-jährige schwer verletzt. Der Fahrer des grauen Audis A6 hat Fahrerflucht begangen und sich nicht um die Verletzte gekümmert. Er hat gegen 7 Uhr morgens eine 48-jährige verbotenerweise von rechts überholt, sich dann vor sie eingeordnet und schließlich komplett ausgebremst. Die Frau musste sehr stark abbremsen und dadurch krachte ihr ein Kleintransporter ins Heck. Sie musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Unfallverursacher ist immer noch flüchtig. Hinweise an die Polizei.

800 800
https://www.rt1.de/schwerer-autounfall-187367/
2020-09-17T11:02:42+02:00
HITRADIO RT1