Schwerer Betriebsunfall in Diedorf: Kran klemmt 26-Jährigen ein

In Diedorf ist ein Mann bei einem Betriebsunfall schwer verletzt worden. Der 26-Jährige hatte bei einem Betrieb in der Industriestraße auf einer fahrbaren Hebebühne gearbeitet. Er war in etwa sieben Metern Höhe. Ein 25-Jährige hatte nebendran mit einem 16 Tonnen schweren Schwerlastkran gearbeitet und den Mann übersehen. Der wurde zwischen Dachstahlträger und Kran eingeklemmt. Der Kranführer reagierte geistesgegenwärtig und stoppte, sodass die Hebebühne nicht umkippte. Der 26-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Augsburger Uniklinik gebracht. (erl/cg)

800 800
https://www.rt1.de/schwerer-betriebsunfall-in-diedorf-kran-klemmt-26-jaehrigen-ein-108820/
2019-08-24T08:18:48+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg