Schwerer Unfall auf B2 bei Langweid: Frau in Auto eingeklemmt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B2 ist eine Frau schwer verletzt worden. Die 50-Jährige war am Dienstagabend gegen kurz nach 21 Uhr auf der B2 Richtung Donauwörth unterwegs. An der Ausfahrt Langweid kam sie aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Straße ab, fuhr gegen das Ausfahrtschild und wurde über die Auffahrt hinweg etwa 30 Meter weit geschleudert. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt, die Feuerwehr musste anrücken und die 50-Jährige aus dem Fahrzeug schneiden. Sie kam mit schweren Verletzungen ins Klinikum. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 10.000 Euro. Ein Gutachter soll jetzt die Unfallursache klären. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/schwerer-unfall-auf-b2-bei-langweid-frau-in-auto-eingeklemmt-79420/
2018-10-04T06:28:19+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg