Schwerer Unfall bei Mittelalterlichen Markttagen Aichach: vier Verletzte!

Die Mittelalterlichen Markttage in Aichach sind am Sonntagabend mit einem schweren Unfall zu Ende gegangen. Bei den Abbauarbeiten sind vier Menschen verletzt worden. Das hat die Polizei auf RT1 Anfrage mitgeteilt. Auf dem Dach eines Marktstandes standen zwei Männer im Alter von 53 und 73 Jahren. Diese brachen plötzlich ein und fielen aus zwei bis drei Metern Höhe zu Boden. Einer von beiden wurde schwer verletzt und kam vermutlich mit Beckenbruch ins Krankenhaus. Zwei weitere Menschen wurden leicht verletzt – sie hatten unter dem Dach gestanden. In Zusammenhang mit den Markttagen meldet die Polizei keine weiteren Einsätze – rund 50.000 Besucher waren nach Aichach gekommen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/schwerer-unfall-bei-mittelalterlichen-markttagen-aichach-vier-verletzte-76965/
2018-09-10T15:04:09+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg