Schwerer Unfall: Motorradfahrer kommt bei Fischach ums Leben

Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall bei Fischach ums Leben gekommen. Der 52-Jährige war Montagmittag auf der Verbindungsstraße zwischen Margertshausen und Fischach unterwegs. In einer langgezogenen Kurve überholte er mehrere vor ihm fahrende Autos. Dabei prallte er frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls fing das Motorrad sofort Feuer. Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde verletzt ins Augsburger Klinikum eingeliefert. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 27.000 Euro. Die Straße war während der Bergungsarbeiten etwa vier Stunden lang gesperrt. (cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/schwerer-unfall-motorradfahrer-kommt-bei-fischach-ums-leben-83340/
2018-11-13T05:03:34+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg