Schwerer Verkehrsunfall auf der B300: Zwei Tote und ein Schwerverletzter

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B300 sind gestern Abend zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein 38-jähriger Mann aus dem Landkreis Pfaffenhofen war zwischen den Ausfahrten Peutenhausen und Schrobenhausen-Süd aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Auf der dortigen Überholspur prallte er mit dem Auto eines 35-Jährigen aus dem Landkreis Aichach-Friedberg. Die beiden Männer wurden durch die Wucht des Aufpralls in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und starben noch am Unfallort. Nach dem Zusammenstoß kollidierte einer der Unfallwagen noch mit dem Auto eines 25-Jährigen – ebenfalls aus dem Landkreis Aichach-Friedberg. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die B300 war nach dem Unfall am frühen Abend teilweise gesperrt. Die Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Ein Gutachter soll jetzt den genauen Unfallhergang klären. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/schwerer-verkehrsunfall-auf-der-b300-zwei-tote-und-ein-schwerverletzter-194251/
2020-11-09T11:45:07+01:00
HITRADIO RT1