Schwerer Verkehrsunfall mit einem Traktor bei Aresing: Drei Menschen lebensgefährlich verletzt

Bei Aresing hat sich gestern Nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet – drei Personen erlitten lebensgefährliche Verletzungen. Ein 23-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis war mit seinem Traktor samt breitem Anhänger von Unterweilenbach in Richtung Aresing unterwegs. Kurz vor Aresing kam ihm ein VW Tiguan entgegen – der prallte mit dem Anhänger zusammen, schleuderte in die Gegenfahrbahn und krachte frontal in ein entgegenkommendes Auto. Beide Autos wurden beim Zusammenstoß stark deformiert. Alle Insassen – zwei Frauen und ein Mann zwischen 72 und 80 Jahren – wurden lebensgefährlich verletzt. Sie wurden in verschiedene Kliniken gebracht. Ein Gutachter soll jetzt den genauen Unfallhergang klären. Die Straße war für die Rettungsarbeiten mehr als vier Stunden gesperrt, auch zwei Hubschrauber waren im Einsatz. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/schwerer-verkehrsunfall-bei-aresing-mit-einem-traktor-drei-lebensgefaehrlich-verletzte-186145/
2020-09-10T06:12:20+02:00
HITRADIO RT1