Schwerverletzt nach Sprung aus Flugzeug

Eine 30-jährige Oberbayerin ist am Wochenende auf dem Flugplatz in Bad Wörishofen schwer verletzt worden. Dabei ging es um einen Sprung aus dem Flugzeug, wobei sie bei der Landung den Fehler gemacht hat, sich zu unsanft auf den Boden aufzusetzen. Folglich hat sie sich schwer an den Beinen verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ihr Fluglehrer hat sich nicht verletzt.

800 800
https://www.rt1.de/schwerverletzt-nach-sprung-aus-flugzeug-185550/
2020-09-07T09:21:29+01:00
HITRADIO RT1