Schwerverletzte nach Unfall in Königsbrunn

Am Freitagvormittag sind bei einem Verkehrsunfall in Königsbrunn zwei Menschen schwer verletzt worden. Eine 58-jährige Autofahrerin aus Oberottmarshausen war auf der Landsberger Straße in Richtung Haunstetten unterwegs. Als sie die Bobinger Straße kreuzen wollte, prallte sie mit dem Wagen eines 73-jährigen Augsburgers zusammen, der wohl bei Rot über die Ampel gefahren war. Laut Polizei könnte er von der Sonne geblendet worden sein. Das Auto des Mannes überschlug sich, landete auf dem Dach und schlitterte noch mehrere Meter weit über die Straße. Er und seine 81-jährige Ehefrau auf dem Beifahrersitz wurden schwer verletzt und mussten ins Klinikum gebracht werden. Die 58-Jährige wurde leicht verletzt. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/schwerverletzte-nach-unfall-in-koenigsbrunn-4817/
2016-10-29T10:02:00+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg