Sean Sullivan verlängert Vertrag beim ERC Ingolstadt

Der ERC Ingolstadt hält an Verteidiger Sean Sullivan fest. Der 34-Jährige steht seit einer Saison unter Vertrag bei den Panthern und wird noch mindestens ein weiteres Jahr bleiben. Der ERC hat in dieser Saison bisher nur 37 Gegentore kassiert – das ist der zweitbeste Wert der Liga. Der Erfolg hat auch mit Sullivans neuer Rolle zu tun, sagt der ERC Sportdirektor Larry Mitchell:

„Vergangene Saison war ‚Sully‘ als Anspielpunkt im Powerplay gefragt. In dieser Saison ist er ein großer Grund, warum unser Unterzahlspiel funktioniert. Jeder beim ERC bringt Stärken ein und daraus soll ein stimmiges Team entstehen. Auf Sean ist in jeder Situation Verlass. Er ist sehr vielseitig.“

Sullivan selbst zeigt sich laut Verein zufrieden, dass er in Ingolstadt bleiben kann. Der Verteidiger konnte vergangene Saison in fast jedem zweiten Spiel punkten. Der ERC Ingolstadt spielt am kommenden Freitag (16.11.) um 19:30 Uhr in Wolfsburg. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/sean-sullivan-verlaengert-vertrag-beim-erc-ingolstadt-83491/
2018-11-14T12:59:35+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg