Seehofer kandidiert nicht mehr für den Stimmkreis Neuburg-Schrobenhausen

Horst Seehofer wird künftig nicht mehr als Abgeordenter für den Stimmkreis Neuburg-Schrobenhausen kandidieren. Nachdem er den Weg für Markus Söder als Ministerpräsident frei macht, hat er am Donnerstag den Vorsitzenden des CSU-Kreisverbands Neuburg-Schrobenhausen, Alfred Lengler, über diesen Schritt informiert. Bis zum kommenden Herbst wird Seehofer sein Mandat allerdings noch ausüben. Bis dahin muss ein Nachfolger gefunden werden. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/seehofer-kandidiert-nicht-mehr-fuer-den-stimmkreis-neuburg-schrobenhausen-49430/
2017-12-08T06:39:09+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg