Seniorin stürzt am Hauptbahnhof in die Gleise – schwer verletzt

Eine alte Dame ist am Augsburger Hauptbahnhof ins Gleisbett gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt – jetzt sucht die Bundespolizei Zeugen. Am Montag hat ein Reisender die Seniorin offenbar mit dem Koffer in die Fersen getroffen. Die 78-Jährige verlor das Gleichgewicht und stürzte ins Gleis. Sie verletzte sich schwer an der Schulter. Ihr Ehemann und drei Passagiere halfen der Frau, wieder aus dem Gefahrenbereich herauszukommen. (cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/seniorin-stuerzt-am-hauptbahnhof-in-die-gleise-schwer-verletzt-121496/
2020-01-03T05:38:52+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg