Sex-Chats mit 12-Jähriger und 11-Jährige begrabscht: Pfaffenhofener kommt mit Bewährungsstrafe davon

Das Neuburger Amtsgericht hat einen Mann aus dem nördlichen Landkreis Pfaffenhofen wegen sexuellem Missbrauch von Kindern verurteilt. Der Mann hatte vor zwei Jahren die elfjährige Tochter eines Freundes im Raum Schrobenhausen versucht zu küssen und sie unter dem T-Shirt berührt, obwohl das Mädchen sich wehrte. Außerdem hatte er mit einer 12-Jährigen aus dem Raum Pfaffenhofen gechattet und Nacktfotos sowie Sex von ihr verlangt. Auf seinem Computer waren zudem mehr als 20 kinderpornographische Fotos gespeichert. Der Fall kam durch die die Ermittlungen zum sexuellen Übergriff ins Rollen: Die Ermittler fanden auf dem PC dann die Chats und Fotos. Der Mann wurde zu einem Jahr und neun Monaten auf Bewährung verurteilt, er muss außerdem 1500 Euro spenden und eine Therapie machen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/sex-chats-mit-12-jaehriger-und-11-jaehrige-begrabscht-pfaffenhofener-kommt-mit-bewaehrungsstrafe-davon-106931/
2019-07-31T05:43:59+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg