Sexuelle Belästigung in Augsburg: Polizei sucht Unbekannten

In Augsburg ist am Wochenende eine junge Frau sexuell belästigt worden. Ein bislang Unbekannter hatte die Frau am Samstag auf dem Weg von der Haltestelle Wertachbrücke in Richtung Dieselbrücke angesprochen. Er bot der 22-Jährigen Geld für Sex. Als sie ablehnte, packte er sie mit beiden Händen am Oberarm und fragte, ob er sie Küssen dürfe. Die Frau konnte sich losreißen und flüchten. Dabei begrapscht der Mann die 22-Jährige noch. Danach flüchtete der in Richtung Innere Uferstraße. Der Verdächtige ist etwa 1,70m groß und offenbar Südländer. Er hatte unter der linken Augenbraue mehrere rote Flecken. (dc/erl)

800 800
https://www.rt1.de/sexuelle-belaestigung-in-augsburg-polizei-sucht-unbekannten-72873/
2018-07-30T15:23:22+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg