Sexueller Missbrauch

Heute, am 07.09.2020, geht es am Memminger Landgericht um einen sexuellen Missbrauch, den ein 47-jähriger Mann an seiner Stieftochter verübt hat. Das Mädchen war zu Beginn der Taten erst 10 Jahre alt, hat aus Angst ihrer Mutter davon aber erst nach Monaten erzählt. Der Mann wurde daraufhin in U-Haft gebracht und hat dort die Taten im Grunde schon gestanden. Heute wird ihm deshalb der schwere sexuelle Missbrauch in 3 Fällen vorgeworden und der sexuelle Missbrauch in 8 Fällen. In Deutschland sieht das Gesetz für den schweren sexuellen Missbrauch von Kindern eine Mindestfreiheitsstrafe von 2 Jahren vor.

800 800
https://www.rt1.de/sexueller-missbrauch-185543/
2020-09-07T09:17:19+02:00
HITRADIO RT1