Sezemsky sorgt für ersten AEV-Sieg

Die Augsburger Panther haben ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Sie gewannen auswärts mit 4:3 nach Verlängerung in Krefeld und holen damit zwei Punkte. Verteidiger Simon Sezemsky sorgte für das entscheidende Tor in der Overtime. Zuvor schaffte es der AEV, durch zwei Hafenrichter-Tore einen 1:3-Rückstand auszugleichen. Am Freitag hatten die Panther zum Auftakt noch eine knappe 1:2-Niederlage gegen München kassiert. Das nächste Heimspiel wartet am kommenden Freitag: Dann kommt die Düsseldorfer EG ins Curt-Frenzel-Stadion. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr, Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder hier. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/sezemsky-sorgt-fuer-ersten-aev-sieg-110811/
2019-09-16T06:29:15+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg