Sicherheitsvorkehrungen: Ex-Bundespräsident Gauck in Augsburg

Heute starten in Augsburg die Feierlichkeiten für das Friedensfest am 8. August. Zur Eröffnung wird auch der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck zu Besuch in den Goldenen Saal im Rathaus kommen. Laut Polizei wird Gauck seine eigenen Sicherheitsleute mit nach Augsburg mitbringen. Mit Straßensperrungen oder größeren Verkehrsbehinderungen müsst ihr deshalb aber nicht rechnen. Ob Gauck mit Flugzeug, Heli oder Auto anreist ist Geheimsache. In diesem Jahr dreht sich beim Friedensfest alles um das Thema Freiheit. Unter anderem stehen Filme, Theateraufführungen und Feste auf dem Programm.(eh/mac/dc)

800 800
https://www.rt1.de/sicherheitsvorkehrungen-ex-bundespraesident-gauck-in-augsburg-106139/
2019-07-24T06:10:58+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg