Sicherheitswacht steht in den Startlöchern

In Neuburg und Schrobenhausen soll es bis Ende des Jahres eine Sicherheitswacht geben. Fünf Männer und drei Frauen nehmen dann ihren Dienst auf. Das Bewerbungsverfahren ist jetzt abgeschlossen. Die künftigen Mitglieder der Sicherheitswacht werden jetzt erstmal von der Polizei geschult. Sie sind keine Bürgerwehr, sondern haben klar geregegelte Kompetenzen: Sie dürfen Personalien aufnehmen und Platzverweise erteilen. Eine Waffe oder Handschellen tragen sie nicht. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/sicherheitswacht-steht-in-den-startloechern-74659/
2018-08-17T06:46:36+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg