Singolsand-Festival geht weiter

Das Singolsand-Festival in Schwabmünchen geht im August in die neunte Runde. Die Organisatoren haben schon jetzt einige Veränderungen angekündigt. Beim Singoldsandkasten, also dem Festivaltag für Kinder soll die Besucherzahl auf 1500 beschränkt werden. Denn nach Angaben der Organisatoren brauchen Kinder mehr Platz als Erwachsene. Außerdem soll es Kinderwagen-Parkflächen geben und auch ein Streichelzoo ist im Gespräch.  Bei den Eintrittspreisen für Kinder und Familien soll ebenfalls nachgebessert werden. Fest steht außerdem: Das Singoldsandfestival findet kommendes Jahr wieder im Stadtzentrum statt. Welche Bands auftreten, wird im Frühjahr bekanntgegeben. Letztes Jahr hatten beim Singoldsandfestival rund 10.000 Besucher gefeiert. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/singolsand-festival-geht-weiter-88089/
2018-12-29T14:10:16+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg