Smart von hinten und vorne zerquetscht: Fahrerin stirbt auf der B17

Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 9.30 Uhr kurz vor Inningen. Durch den Berufsverkehr gab es einen kleinen Stau. Ein Autofahrer bremste, die Smart-Fahrerin krachte ihm von hinten rein, ein drittes Auto fuhr ihr von hinten auf. Die bewusstlose Frau konnte zwar noch von Unfallzeugen aus ihrem Wagen gezogen und reanimiert werden. Sie starb aber später im Klinikum. Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion angeordnet, um herauszufinden, ob die 62-Jährige vielleicht schon vor dem Unfall ein gesundheitliches Problem hatte. (az)

800 800
https://www.rt1.de/smart-von-hinten-und-vorne-zerquetscht-fahrerin-stirbt-auf-der-b17-31274/
2017-08-28T14:33:36+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg