So ist die Corona-Lage in den Krankenhäusern im Landkreis

In den Krankenhäusern in Neuburg und Schrobenhausen werden immer mehr Corona-Patienten behandelt. Nach aktuellen Angaben des Landratsamt liegen derzeit fast 50 Menschen mit Coronainfektion auf den Normal-Stationen, zwei werden intensivmedizinisch betreut und beatmet. Beide Krankenhäuser sind laut der Neuburger Rundschau noch nicht am Limit – ein Aufnahmestopp wie am Augsburger Uniklinikum ist nicht in Sicht. In Schrobenhausen werden aber wegen Corona inzwischen weniger planbare Operationen durchgeführt. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/so-ist-die-corona-lage-in-den-krankenhaeusern-in-neuburg-und-schrobenhausen-201947/
2020-12-11T10:50:02+01:00
HITRADIO RT1