So könnte es mit dem Gersthofer Loch weitergehen

Seit elf Jahren klafft das so genannte Gersthofer Loch mitten im Stadtzentrum – eine 7000 Quadratmeter große Brachfläche. Mehrere Male hat der Eigentümer gewechselt, jetzt gibt es neue Pläne. Die Stadt erwägt, das Grundstück zu kaufen. Das könnte sie, weil sie sich ein Vorkaufsrecht gesichert hat. Dann könnte das Gelände zu enem neuen Stadtpark werden. Im bisherigen Park sollen dann Wohnungen und Läden gebaut werden. Endgültig entschieden ist noch nichts, die Stadt muss das Ganze jetzt prüfen und mit dem derzeitigen Grundstücksbesitzer verhandeln. (mac/dc)

800 800
https://www.rt1.de/so-koennte-es-mit-dem-gersthofer-loch-weitergehen-115519/
2019-11-08T14:01:40+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg