So kühlen sich die Tiere im Augsburger Zoo ab

Es wird wieder sommerlich heiß. Auch die Tiere im Augsburger Zoo leiden unter den hohen Temperaturen. Sie sind dann ziemlich viel im Schatten und bewegen sich wenig. Der Zoo ändert an heißen Tagen auch den Speiseplan der Tiere. Die, die Obst und Gemüse fressen, bekommen Gurken und Melonen. Auch die Wasserbecken in und um die Gehege herum werden mehr genutzt als sonst. Außerdem achten die Pfleger dann besonders darauf, dass die Tiere genügend zu trinken haben. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/so-kuehlen-sich-die-tiere-im-ausgburger-zoo-ab-105898/
2019-07-20T07:19:21+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg