So läuft das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ in der Region

Seit einer Woche können die Menschen in Augsburg Stadt und Land für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ unterschreiben. In Gersthofen war der Andrang sogar so groß, dass die Stadt das Rathaus am Samstag extra für das Volksbegehren geöffnet hat. Dort haben bislang 1400 Menschen unterschrieben. In Friedberg haben sich nach einer Woche bereits 2100 Menschen eingetragen. Und in Augsburg gibt es bislang gut 15.300 Unterschriften. Das Volksbegehren setzt sich unter anderem gegen den Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft ein. Der Bauernverband kritisiert das und warnt vor einer Existenzgefährdung für kleinere Betriebe. Für einen Erfolg des Begehrens sind bayernweit eine Million Unterschriften nötig. (cg/erl/dc)

800 800
https://www.rt1.de/so-laeuft-das-volksbegehren-rettet-die-bienen-in-der-region-91391/
2019-02-07T06:00:21+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg