So läuft die Freibad-Saison in Augsburg Stadt und Land

Das Wetter in Augsburg Stadt und Land ist perfekt fürs Freibad – aber wegen der Corona-Beschränkungen läuft ja alles in diesem Jahr etwas anders als sonst. Unter anderem darf ja nur eine begrenze Anzahl von Badegäste gleichzeitig im Freibad sein. Im Familienbad am Plärrer muss man sich- wie in allen Freibädern in Augsburg- vorher online registrieren. Im Dasinger Freibad könnt ihr anrufen, ob noch welche von den 200 Plätzen am Tag frei sind. Und drinnen gelten dann auch strenge Regeln. Zum Beispiel Abstand halten, nur in eine Richtung schwimmen oder keine Seife unter der Dusche verwenden. Bisher läuft das ganz gut und alle halten sich an die Regeln. Zumindest melden die Freibäder in Schwabmünchen, Bobingen und Dasing keine Probleme. (lt/cg)

800 800
https://www.rt1.de/so-laeuft-die-freibad-saison-in-augsburg-stadt-und-land-135597/
2020-06-24T15:38:29+01:00
HITRADIO RT1