So lang stehen die Ingolstädter im Stau

Gefühlt steht man als Pendler ja immer im Stau. Meistens dann, wenn’s grad überhaupt nicht passt. Die Zahlen sprechen da allerdings eine andere Sprache. Die Stadt Ingolstadt liegt im bundesweiten Stauranking im hinteren Mittelfeld (Platz 42 von 73). Laut einer Inrix-Studie stehen Verkehrsteilnehmer in Ingolstadt pro Jahr 17 Stunden im Stau; oder anders gesagt 7 % Prozent der durchschnittlichen Fahrzeit. Deutschlands Stau-Metropole ist München mit 51 Stunden. Das ist aber noch gar nichts im Vergleich zum Stau-Weltmeister Los Angeles. Hier stehen die Autofahrer pro Jahr satte 102 Stunden im Stau. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/so-lang-stehen-die-ingolstaedter-im-stau-55333/
2018-02-07T09:01:31+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg