So soll es mit dem Gersthofer Loch weitergehen

Seit über zehn Jahren klafft im Zentrum Gersthofens eine Baulücke: Das so genannte Gersthofer Loch. Das soll sich bald ändern, wenn es nach Bürgermeister Michael Wörle und dem Investor des Grundstücks geht. Zuletzt hat es einen Workshop mit den Planern gegeben, in dem es um die Bebauung und die Folgen für den Verkehr gegangen ist. Auf dem Gelände sollen größtenteils Wohnungen entstehen. Sollte doch noch etwas schiefegehen, hat Gersthofen mittlerweile vorgesorgt: Die Stadt hat jetzt ein Vorkaufsrecht, sollte das Grundstück doch nochmal verkauft werden. (mac/dc)

800 800
https://www.rt1.de/so-soll-es-mit-dem-gersthofer-loch-weitergehen-107791/
2019-08-09T14:31:02+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg