So süß: Das ist das neue Seehund-Baby im Augsburger Zoo

Der Augsburger Zoo hat ein neues Seehund-Baby. Mutter Ylva hat ihr erstes Junges am Wochenende bekommen. Einen Namen hat es noch nicht – und das Geschlecht ist auch noch nicht ganz klar. Die Pfleger tippen zwar auf ein Mädchen, wollen die beiden aber erstmal noch in Ruhe lassen. Der Zoo öffnet unterdessen das Kattaland und die große Vogelvoliere wieder, mit einer Einbahnstraßenregelung. Die Tierhäuser wie das Elefantenhaus müssen aber weiter geschlossen bleiben.  Und auch die Öffnungszeiten werden jetzt im August donnerstags und freitags bis 20 Uhr verlängert. Der Zoo hofft auf mehr Einnahmen – durch den Lockdown und die Corona-Beschränkungen ist schon jetzt ein Minus von 1,5 Millionen Euro entstanden. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/so-suess-das-ist-das-neue-seehund-baby-im-augsburger-zoo-181410/
2020-08-04T06:33:30+02:00
HITRADIO RT1