SOBA-Bilanz: So ist die dreitägige Pause angekommen

Am Sonntag ist die Gewerbeschau SOBA in Schrobenhausen zu Ende gegangen. Erstmals hatte die Messe nur sechs statt neun Tage geöffnet. Eine erste Bilanz der Veranstalter fällt positiv aus: Organisatorin Martha Stief sagte auf RT1-Nachfrage, dass die diesjährige SOBA stärker besucht war als die letzte Messe im gleichen Zeitraum. Auch von den Ausstellern gab es positives Feedback. Vor allem die ausstellenden Handwerker zeigten sich zufrieden. Sie konnten während der Pause in ihren Betrieben arbeiten und mussten so keine großen finanziellen Verluste hinnehmen. Die nächste SOBA in zwei Jahren wird laut Stief wieder eine dreitägige Pause einlegen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/soba-bilanz-so-kam-die-dreitaegige-pause-an-60013/
2018-03-26T12:01:05+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg