Söder fällt wohl am Mittwoch Nationalpark-Entscheidung

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder soll sich morgen zum geplanten Nationalpark Donauauen äußern. Er wird seine erste Regierungserklärung im Parlament abgeben. Wenn Söder seiner bisherigen Linie treu bleibt, wird er dem Projekt wohl eine Absage erteilen. Im Januar hatte er, damals noch als designierter Ministerpräsident, gesagt, dass er einem dritten Nationalpark in Bayern kritisch gegenüber stehe. In der Region gibt es unterschiedliche Haltungen. Naturschützer befürworten das Projekt, vor allem Landwirte fürchten aber zu große Einschränkungen durch die verschärften Regelungen, die ein Nationalpark mit sich bringen würde. Die Grünen kritisieren die Regierungserklärung bereits jetzt. Der Fraktionschef Ludwig Hartmann sagte, es werde eine Erklärung der Überschriften und schnellen Gefälligkeiten werden. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/soeder-faellt-wohl-am-mittwoch-nationalpark-entscheidung-62107/
2018-04-17T07:35:53+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg