Söder in Augsburg: Für Steuersenkungen und gegen Fahrverbote

Rund 1000 Gäste sind am Abend beim Neujahrsempfang der schwäbischen Wirtschaft im Kongress am Park dabei gewesen. Darunter auch Ministerpräsident Markus Söder. Er sprach sich dabei klar gegen Diesel-Fahrverbote aus. Es könne nicht sein, dass ein Verein wie die Deutsche Umwelthilfe eine ganze Nation in Geiselhaft nimmt.


Das Forum findet nächsten Monat statt.
Söder hat sich zudem für eine komplette Abschaffung des Solidaritätszuschlags und Steuersenkungen ausgesprochen.

Die SPD will den Soli für Gutverdiener dagegen beibehalten. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/soeder-in-augsburg-fuer-steuersenkungen-und-gegen-fahrverbote-90082/
2019-01-23T06:58:14+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg