Söder in Augsburg: Künftig mehr Polizei vor Synagogen

Der bayerische Ministerpräsident hat heute die Synagoge besucht. Markus Söder kündigte an, die Sicherheitsmaßnahmen in allen Synagogen in Bayern deutlich zu verstärken:

Und er forderte härtere Strafen bei rechtsextremen Verbrechen:

Die Augsburger Synagoge zählt zu den schönsten in ganz Europa und soll ab dem nächsten Jahr für 27 Millionen Euro saniert werden. Der Staat beteiligt sich mit mehreren Millionen Euro.Die Synagoge zählt zu den wenigen Großstadtsynagogen in Deutschland, die den Terror der Nationalsozialisten weitgehend unbeschadet überstanden haben. Sie steckten zwar auch die Augsburger Synagoge in der Pogromnacht 1938 an – wegen einer benachbarten Tankstelle ließen die Nazis sie aber nicht abbrennen. (az)

800 800
https://www.rt1.de/soeder-in-augsburg-kuenftig-mehr-polizei-vor-synagogen-118334/
2019-12-05T15:21:09+01:00
HITRADIO RT1