Söder in Neuburg auf dem Weihnachtsmarkt

Markus Söder besucht am Montag, 18.12., den Neuburger Weihnachtsmarkt am Schrannenplatz. Der Finanzminister und künftige Ministerpräsident wird um 15.30 Uhr von Oberbürgermeister Bernhard Gmehling an der Glühweih-Pyramide begrüßt. Es ist Söders erster Besuch in Neuburg in diesem Jahr, 2016 war er zwei Mal in der Stadt. Voraussichtlich im Frühjahr wird Söder als Nachfolger von Horst Seehofer zum Ministerpräsidenten gewählt. (mac/erl)

800 800
https://www.rt1.de/soeder-kommt-nach-neburg-50118/
2017-12-18T09:02:51+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg