Solarpark in Ballersdorf kommt doch

Am Ortsrand von Ballersdorf wird jetzt wohl doch ein Solarpark gebaut – auf einer Größe von knapp 13 Fußballfeldern. Der Gemeinderat Rohrenfels hat jetzt noch mal grünes Licht für das Projekt gegeben. Eigentlich hat der Investor aus Ismaning die Baugenehmigung bereits vor neun Jahren bekommen – dann fielen aber die staatlichen Fördergelder weg und das Projekt wurde auf Eis gelegt. Jetzt will das Unternehmen den Solarpark aber auch ohne staatliche Förderungen bauen. Die Bauarbeiten sollen bereits in diesem Herbst starten. Sie sollen etwa zwei bis drei Jahre dauern. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/solarpark-in-ballersdorf-kommt-doch-97921/
2019-04-15T08:43:20+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg